Dynamische Beleuchtungssteuerung

Was in anderen Industrieländern seit Jahren bereits gelebte Praxis ist, steht in Deutschland leider erst am Anfang: Dynamische und anwesenheits-gesteuerte Beleuchtung

Werden in Skandinavien bereits über 85% aller Installationen in der Beleuchtung (Garagen, Treppenhäuser, Verbindungsflure, Technik-Zentralen, Klassenräume, Lagerbereiche usw.) mit dieser Technik ausgestattet, sind es in Deutschland vielleicht gerade 10%.

Einsparung im Durchschnitt bei 60 bis 80%

Die Energieeinsparung durch den Einsatz dieser Technik liegt in der Regel bei 60 bis 80% - rechnet man das auf die Beleuchtung im öffentlichen Bereich hoch, so könnte man auf die Leistung eines Atomkraftwerkes komplett verzichten!

Der Anwesenheits-Detektion und der bedarfsgerechten Beleuchtung kommt bei der Neuplanung - wie auch bei der Sanierung / Modernisierung - von Gebäunde eine grosse Bedeutung zu und diese sollte von Lichtplanern und technischen Gebäudemanagern nicht unterschätzt werden. Leider wissen selbst Fachleute über die technischen Möglichkeiten immer noch zu wenig und verzichten oftmals unwissend auf den Einsatz von technischen Lösungen, die sich in den letzten 35 Jahren weltweit bewährt haben.

EXTRONIC - ein servicestarker Partner mit führender Technologie

C3CONSULT ist Vertriebspartner von EXTRONIC (Deutschland). Von den ausgereiften technischen Komponenten zur Präsenzmeldung und der Beleuchtungssteuerung konnten wir uns in verschiedenen Projekten überzeugen. Daher ist C3CONSULT Vertriebspartner von EXTRONIC (Deutschland) geworden und wir geben das Know-how gern an unsere Kunden weiter.

Das Besondere: Mit den Extronic-Komponenten sind vielfach auch bereits installierte Beleuchtungsanlagen nachrüstbar - dass macht die Investition in diese Technik bereits in sehr kurzen Zeiträumen bezahlt.

Zu den bekannten Kunden gehört etwa IKEA (weltweit), namhafte Logistikdienstleister und Automobilhersteller, Betreiber von Grosskrankenhäusern, Rechenzentren und natürlich eine Vielzahl von Schulen, Universitäten, Verwaltungsgebäuden in Kommunen und Verwaltungen. Zu den deutschen Kunden, die diese Technik erfolgreich und zur dauerhaften Energiekostensenkung im Einsatz haben, zählen zum Beispiel:

● ADAC

● CRAISS

● KfW-Bankengruppe

● ARD

● DB-FM

● NOWEDA

● AutoPlus

● DB-SCHENKER

● Stadt Öhringen

● AWO

● DHL

● Radeberger

● Bartel & Sohn

● Druckguß Westf.

● Schweizer Group

● BEWITAL

● FACEBOOK

● Siemens

● BISONTEC

● FLOWSERVE

● WISAG

● BiMA

● Gotha

● WITRA-Spedition

● BOSCH

● Hoch-Tief FM

● Vattenfall

● Bombardier Transportation

● IKEA (weltweit)

 

● Buderus-Service

● JAB-Möbel

 

● Charité (Berlin)

 

Stand: 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie praktische und illustrierte Beispiele für die Anwendung der EXTRONIC-Steuerungskomponenten (jeweils verlinkt auf die Webseite unseres Produktpartners)

Vereinbaren Sie einen Termin zur Erstbesichtigung und Aufnahme der Projektdaten und lassen sich von uns ein Konzept für die Optimierung der Beleuchtung in Ihrer Liegenschaft erstellen. Kontaktieren Sie uns unter 030 / 367 367 69 oder via eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!