LED-Retrofit für Industrie- und Kommunalbeleuchtung

Der Einsatz von LED-Leuchtmitteln zum Retrofit von technischen Leuchten / Straßenleuchten und Kofferleuchten ist mit den neuen E27- und E40-Retrofits problemlos möglich. In allen Bundesländern sind bereits mehrere Zehntausende von Leuchten erfolgreich umgerüstet worden. 

Direkte Lichtlenkung ohne Verluste durch ineffiziente Reflektoren

LED Retrofit KofferleuchteBei Kofferleuchten mit Innenreflektor bieten sich LED-Retrofits mit 180° Abstrahlverhalten an, die das Licht direkt nach unten bringen und damit einen sehr grossen Wirkungsgrad haben. Die Bauform der Reflektoren in Kofferleuchten sind für allseitig abstrahlenden NAV- oder HQL-Leuchtmittel optimiert. Die im Vergleich zu diesen Lampen andere Bauform von LED-Retrofit-Leuchtmitteln bietet einen wesentliche Vorteil der LED-Technik: Diese 180° Leuchtmittel lenken das Licht genau nach unten und erreichen damit einen um bis zu 75 % besseren Wirkungsgrad als herkömmliche LED Leuchtmittel mit einem Abstrahlwinkel von 360°.

Der Verzicht auf die Nutzung des bestehenden Reflektors führt zudem dazu, dass negative Effekte durch korrodierte oder verschmutzte Reflektor für die optimale Funktion einer Kofferleuchte nicht mehr störend sind. Somit lassen sich durch E27 oder E40-LED-Retrofit viele Leuchten weiter betreiben, ohne dass in neue und ungleich teurere Leuchtenköpfe investiert werden muss.

80% Energieeinsparung durch einfachen Leuchtmitteltausch

LED-Retrofit mit 360° und 180° AbstrahlwinkelIn der Praxis lassen sich in Lampenköpfen - die technisch weiterhin betriebsfähig sind - z.B. 80 Watt Quecksilberdampflampen (HQL) gegen 20 Watt LED-Retrofit austauschen. Beim Tausch eins 80 W HQL- Leuchtmittels mit 95 Watt Anschlussleistung (inkl. Vorschaltgerät) durch ein hocheffizientes LED Leuchtmittel mit 20 W ergibt sich damit eine effektive Einsparung von mehr als 80%. Auch NAV-Leuchtmittel lassen sich auf diese Art und Weise wirtschaftlich und einfach austauschen. Der installierte Elektroblock mit Vorschaltgerät kann in der Leuchte verbleiben und muss schaltungstechnisch nur überbrückt werden.

Für Lampenköpfe mit klaren Abdeckhauben oder Gläsern sind LED-Retrofit mit satinierten Abdeckungen (im Foto die aufrechtstehende 360°-Version) für eine homogenere Lichtverteilung verfügbar.

Tauschen Sie also besser nur die alten Leuchtmittel anstatt in eine neue Leuchte zu investieren. Ihr Budget wird es Ihnen danken!

Qualitätsmerkmale langlebiger LED-Retrofit-Leuchtmittel

LED Retrofit Konstruktionsansicht RenderingAchten Sie bei der Investition in LED-Retrofit mit E27- oder E40-Sockelfassung auf diese Punkte, damit Sie ein zuverlässiges Produkt für Ihre Beleuchtungsanlagen erwerben:

  • hohe IP-Schutzklasse mit IP64 oder besser - für den Betrieb in Aussenleuchten, die nicht absolut dicht schließen, wie bei älteren Zylinder- / Rundmantel und Pilzleuchten oder auch Kofferleuchten
  • hoher Lumenoutput der verbauten LED- / SMD-Bausteine mit mindestens 110 bis 130 lm / Watt
  • A-Sortierung von SMD-Bausteinen von Markenherstellern mit zugesicherter Leistungsdauer von 50 - 70.000 Stunden bis Leistungswert L70
  • verlustfreie und langlebige LED-Treiber von Markenherstellern mit Lebensdauer von 50.000 Stunden und mehr
  • modularer und wartungsfähiger Aufbau der LED-Systeme, z.B. mit wechselbarem Treiber
  • offen gestaltetes Kühlkörperdesign für optimale Wärmeabführung von den PCBs
  • Garantie von 5 bis 7 Jahren auf das LED-System mit RMA-Service vor Ort in Deutschland
  • WEEE-Nachweis des Herstellers für den Fall der Entsorgung
  • nachgewiesene Referenzen aus dem Industrie- und Kommunalbereich - vergleichbar mit Ihrem Projekt
  • optional: kompletter Montage- und Installationsservice für die geplante Umrüstung

Wir beraten Sie herstellerneutral und optimieren Ihre Betriebskosten

Für technische Rückfragen oder zur Erstellung Ihres individuellen Angebotes stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns unter Telefon 030 367 367 69 zu unseren Bürozeiten.