Beraterverständnis

Berater-Selbstverständnis

Zielplanung Strategieentwicklung ManagementDas C3CONSULT-Team arbeitet erfolgreich für Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchenbereichen, oft in Zusammenarbeit mit weiteren Ingenieur- und Planungsbüros.

Die Beurteilung und Erfassung einer IST-Situation ist dabei wesentlich: Die Erstellung von Umsetzungskonzepten mit unseren Kunden hat das Ziel, eine SOLL-Situation nach der Auswertung der analysierten Daten zu definieren, die zu Einsparungen und Optimierungen führt. 

Wir verstehen uns als beratende Unternehmer und stehen unseren Kunden zur aktiven Begleitung - auch über längere Projektzeiträume - zur Verfügung. 

Was wir tun.

»Unsere Arbeitsweise ist es, mit ganzheitlichem Blick die verschiedenen Aspekte einer Aufgabenstellung zu betrachten, zu bewerten und ableitend die Lösungen zu entwickeln, die vor dem Hintergrund einer betriebswirtschaftlichen Kosten-Nutzen-Rechnung ein optimales Resultat für den Kunden erbringt.« zitieren wir an dieser Stelle die Gründer von C3CONSULT, den CEO Lars Imroth und den CMO Roland Zimmermann, auf die Frage nach dem Kundennutzen, den die Einschaltung des C3CONSULT-Teams hat.

Seit vielen Jahren sind die C3CONSULT-Berater und deren ausgewählte Partner mit der Optimierung von Querschnittstechnologien befasst und bieten technischen Lösungen, die sich in umgesetzten Projekten nachweislich bewährt haben.

How-to-startWarum wir?

C3CONSULT-Partner haben in unterschiedlichen Fachrichtungen studiert und waren über lange Zeit in leitenden Funktionen tätig. Nutzen auch Sie die Erfahrung aus umgesetzten Projekten und über 30 Jahren Know-how unserer Berater.

Was kosten unsere Leistungen?

Für das erste persönliche Kennenlernen und die Ermittlung des individuellen Beratungsbedarfs nehmen wir uns die Zeit – dieser Kennen-Lernen-Termin ist natürlich kostenfrei und unverbindlich für Sie. Nur so können wir sicher sein, dass wir Ihre Aufgabenstellung verstanden haben und mit Ihnen definieren können, wie wir Sie begleiten – und auch wie lange wir Sie begleiten.

Üblicherweise arbeiten wir zu festen Honorarsätzen bzw. projektbasierten Budgets, die je nach Projektumfang und Stärke des Teams variieren. In der Praxis haben sich monatlich oder quartalsweise abgerechnete Retainer bewährt, die für beide Seiten eine gute Planungs- und Arbeitsgrundlage darstellen.

LINK > Hier erfahren Sie mehr über das C3CONSULT-Team