LUBI Wall Solar-Luftsystem - eine geniale Lösung

Frische Luft für Industrie, Gewerbe, Produktion, Logistik und mehr...

Die LUBI Wall ist ein hocheffizientes Solar-Luftsystem: Durch den Einsatz regenerativer Energie unterstützt es bei der Beheizung, Belüftung und Kühlung von Gebäuden. Der Einsatz ist bei jeder gewerblich und industriell genutzten Immobilien sinnvoll - und das LUBI Wall System kann im Bestand nachgerüstet werden, wie viele durchgeführte Projekte zeigen.

LUBI WALL Fassade Lager- und Logistikhalle

Das passive Solarluft-System eignet sich besonders im gewerblichen und industriellen Bereich: Die Ausrüstung beim Neubau von Lager- und Logistikhallen, von Produktions- und Fabrikationshallen, von Multifunktionshallen zeigt ganz erstaunliche Effekte bei den Energie-Einspar-Potenzialen. Die nachträgliche Installation bei Bestandsgebäuden ist ebenfall problemlos möglich – wir stellen dazu gern Referenzunterlagen für Sie zusammen.

Sonnenenergie wird über das Medium Luft in Wärme umgewandelt

lubiwall-system-funktionsprinzipDas Wirkprinzip ist denkbar einfach: Die einfallende Sonnenstrahlung wird über das Medium Luft in Wärme umgewandelt – ohne Zwischenspeicher. So ist die warme Frischluft direkt für die Beheizung oder auch als Prozesswärme, wie z. B. Trocknungstechnik, verfügbar.

Die Sonneneinstrahlung und die damit transportierte Energie durchdringt die hochdurchlässigen Polykarbonat-Paneele und erreicht die Rückwand – entweder direkt die Hausfassade oder eine eigens angebrachte Verkleidung, die als „Solarabsorber“ fungiert. Genau an diesem Punkt verwandelt sich die Sonnenstrahlung in Wärme und bildet eine Luftschicht hinter den Paneelen, die bis zu 45 Kelvin über der Umgebungstemperatur liegt. 

Das System ist auf tiefstehende Sonnenstände im Winter in unseren Breitengraden ausgelegt: Selbst bei einer Außentemperatur um 0° wird die Luft hinter den Paneelen bei Sonneneinstrahlung problemlos auf 20° und mehr erwärmt.

Der Clou: Durch 902 kleine Perforierungen in jeder einzelnen Platte saugen hocheffiziente Ventilatoren gleichmäßig Frischluft in die Anlage. Diese vermischt sich mit der warmen Luftschicht und erwärmt sich immer weiter an dem Absorber und sorgt so für einen gleichmäßig hohen Wirkungsgrad. Die warme Luft wird flexibel genutzt: direkt zur Beheizung und Belüftung, als Prozesswärme oder im Rahmen der Trocknungstechnik.


Weitere Informationen zu LUBI Wall Zuschussmittel nach BAFA-Innovationsförderung - bei technischen Fragen oder zu umgesetzten Projekten / Referenzen kontaktieren Sie uns per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Kontaktformular

© für Texte und Abbildungen by GoGaS - unserem C3CONSULT-Produktpartner